AbendgebetLogo

Die ökumenische Abendandacht findet von März bis Dezember jeden Mittwoch von 17.40– 18.00 Uhim Oratorium der St. Antoniuskirche statt. 

Die Andacht steht unter dem Leitgedanken „Innehalten mitten in der Woche“. Sie will die Routine des Alltags unterbrechen und zu einer Zeit der Besinnung einladen. Im Mittelpunkt der ökumenischen Abendandacht steht in der Regel ein biblischer Text. Darüber hinaus helfen Gebete und Lieder, meditative Musik und Stille, im Alltag innezuhalten und das persönliche Leben mit der Botschaft der Bibel zu verbinden und Gottes Spuren im Alltag zu entdecken. Zu diesen ökumenischen Andachten, die von Mitgliedern der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde vorbereitet werden, ist jedermann herzlich eingeladen. 

 

 


Falls Sie Fragen, Anregungen oder den Wunsch zur Mitarbeit haben, wenden Sie sich bitte an: Christa Keil, Tel. 07581/8841 oder an die Pfarrämter. Das ökumenische Vorbereitungsteam freut sich über neue Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter.